Drymat



 

Zurück zu THEMEN

„Drei Revolutionen in Berlin"


   9. - 11. Februar 2017, 2. - 4. März,
                    16. - 18. März (Jahrestag der Revolution von 1848), 20. - 22. April 2017, 8. - 10. Juni, 6. - 8. Juli, 10. - 13. August, 7. - 9. September, 2. - 4. November, 14. - 16. Dezember 2017

 

Vorläufiges Programm

Donnerstag 17:00 Uhr

Treffpunkt an der Rezeption des AMANO HOTEL, Auguststr. 43, 10119 Berlin (Nähe Rosenthaler Platz, Verkehrsverbindungen: U8, Tram M1, M2, M8, Bus 142, S-Bahnhof Hackescher Markt)
Vorstellung des Programms, Rundgang zu historischen Orten der Spandauer Vorstadt, evtl. Besuch einer Vernissage

Freitag ab 9:30

Treffpunkt am "Circus Hostel"                       

Fahrt nach Friedrichshain                     

Rundgang Friedhof der Märzgefallenen                         

Café Sybille Karl-Marx-Allee                          

Ausstellung zum 17. Juni und der Stalinallee                          

Mittagspause                       

Zeitzeugengespräch zu den Ereignissen 1989/90 in Berlin (angefragt)Alternative - Gespräch zur Rockmusik in der DDR Rundgang zu den Barrikadenkämpfen 1848 und den
Kämpfen 1918/19 im Stadtzentrum                      

Reichstagsgebäude – Vortrag auf der Tribüne im Plenarsaal und Besuch der Kuppel

Samstag ab 9:30

Besuch des Friedhofs Friedrichsfelde, Gedenkstätte der Sozialisten      

Prenzlauer Berg/Pankow   

Rundgang zu Politik, Alltagsleben, DDR-Design, Orte der DDR-Opposition

Karl Marx und Friedrich Engels in Berlin            



Gedenktafeln an die Barrikaden der Revolution vom März 1848 in Berlin-Mitte



Grab des Abgeordneten der Frankfurter Nationalversammlung, Major Teichert, auf dem Alten Berliner Garnisonfriedhof
Grab des Abgeordneten der Frankfurter Nationalversammlung, Major Teichert, auf dem Alten Berliner Garnisonfriedhof

WOCHENENDKURSE

Die Veranstaltungen finden von Donnerstagabend (ca. 17.00 Uhr)

bis Samstagnachmittag (ca. 16.00 Uhr) statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 285 € und schließt die Unterbringung im Doppelzimmer (Du, WC, Frühstück), zwei Tageskarten im öffentlichen Nahverkehr und sämtliche Eintrittsgebühren ein.

Die Unterbringung erfolgt im "THE CIRCUS HOSTEL", Weinbergsweg 1a, 10119 Berlin im Stadtbezirk Mitte (U-Bahn, Bus und Tram direkt vor der Tür). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 55 €. Möglich ist gegen einen Aufpreis auch die Unterbringung im "CIRCUS HOTEL" *** oder "AMANO" *** in der Nähe des Rosenthaler Platzes.

Die Teilnehmergebühr ohne Hotelunterbringung beträgt 175 €,

für Ruheständler 145 €.