Drymat

  


Zurück zu THEMEN


Medienlandschaft Berlin
 

 6. - 8. April 2017, 15. - 17. Juni, 13. - 15. Juli, 24. - 26. August,

7. - 9. September, 19. - 21. Oktober, 16. - 18. November 2017

 

Rudolf Mosse, Leopold Ullstein, Theodor Wolff, Axel Springer, Alfred Hugenberg, die Zaren des Medienstandorts Berlin, verkörperten die Allianz von Politik und Medien, die auch in der Gegenwart, nach der Rückkehr der Bundesbehörden, Entscheidungen in Berlin prägt. Im Programm werden Rundgänge und Gespräche an den historischen Plätzen und heutigen Standorten angeboten, die Einblicke in das Wirken der modernen Medien erlauben, damit sich auch als Ansatz für thematische Klassen- und Gruppenfahrten empfehlen.

Vorläufiger Plan

Donnerstag, 17:00 Uhr

Treffpunkt an der Rezeption des CIRCUS HOSTEL, Weinbergsweg 2, 10119 Berlin (Nähe Rosenthaler Platz, Verkehrsverbindungen: U8, Tram M1, M2, M8, Bus, S-Bahnhof Hackescher Markt)
Vorstellung des Programms,
Einführung in das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Freitag, ab 8:30

Treffpunkt Circus Hostel

Besuch der Redaktion der Tageszeitung Neues Deutschland, Gespräch mit der Redakteurin Dr. Gutschke (Feuilleton) 

Besuch des Grabes von Leopold Ullstein auf dem Jüdischen Friedhof an der Schönhauser Allee

Besuch des Afrika-Medienzentrums / Redaktion der Zeitschrift LoNam
Besuch im Haus des Rundfunks (RBB)

Besuch im ARD- bzw. ZDF-Hauptstadt-Studio

Besuch der unabhängigen Schallplattenfirma Flowfish Records

 

Samstag, ab 9:30     Treffpunkt Circus Hostel Rezeption

Berlin Stadtmodelle 20./21. Jahrhundert; Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin

Rundgang Im ehemaligen Zeitungsviertel, Führung durch einen Mitarbeiter des Bundestages

Besuch des Film-und Fernseh-Museums der Deutschen Kinematek (Potsdamer Platz)

Rundgang Dorotheenstädtischer Friedhof


WOCHENENDKURSE

Die Veranstaltungen finden von Donnerstagabend (ca. 17.00 Uhr)

bis Samstagnachmittag (ca. 16.00 Uhr) statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 285 € und schließt die Unterbringung im Doppelzimmer (Du, WC, Frühstück), zwei Tageskarten im öffentlichen Nahverkehr und sämtliche Eintrittsgebühren ein.

Die Unterbringung erfolgt im "THE CIRCUS HOSTEL", Weinbergsweg 1a, 10119 Berlin im Stadtbezirk Mitte (U-Bahn, Bus und Tram direkt vor der Tür). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 55 €. Möglich ist gegen einen Aufpreis auch die Unterbringung im "CIRCUS HOTEL" *** oder "AMANO" *** in der Nähe des Rosenthaler Platzes.

Die Teilnehmergebühr ohne Hotelunterbringung beträgt 175 €,

für Ruheständler 145 €.