Zurück zu THEMEN

  

Berliner Architektur in Ost und West zwischen 1949 und 1989

 

Termine:                9. - 11. Februar 2017, 13.  - 15. April, 1. - 3. Juni, 11. - 13. Mai, 13 - 15. Juli, 17. – 19. August, 14. – 16. September, 12. – 14. Oktober, 2. -4. November, 7. – 9. Dezember 2017

 

  

Die geteilte Stadt hat eine in Deutschland einzigartige Vielfalt architektonischer Handschriften hervorgebracht.

Stalinallee und Hansaviertel stehen für konträr konzipierte Bauensembles der frühen Periode, Alexanderplatz und City West für die Zeit der Mauer, Museumsinsel und Kulturforum für das verdoppelte kulturelle Berlin.

Ackerstraße/Brunnenstraße in Wedding und Mitte demonstrieren kontroverse Wege zur Rettung der nach dem Krieg verbliebenen Altbausubstanz.

 

 

Vorläufiger Ablaufplan

 

Donnerstag

17.00

Uhr Anmeldung und Begrüßung

"The Circus Hotel", Rosenthaler Str. 1, 10119 Berlin

(U-Bahn Linie 8, Tram Linien 8, 1, Bus 142)

17.30

Uhr Vorstellung des Programms, Rundgang zu historischen Orten der Spandauer Vorstadt, Besuch von Kunstgalerien

Rundgang Ackerstraße

 

Freitag

10:00 Besichtigung der ehemaligen Stalinallee (heute Karl-Marx-Allee),

Café Sibylle

Neubauten im Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Prenzlauer Berg/Pankow Arnimplatz und Husemannstraße –

Ostberliner Altbausanierung

16.30

Uhr Treffpunkt am Reichstagsgebäude

17.00

Uhr Vortrag im Plenarsaal und Besuch der Kuppel

Platz der Republik 1, 10117 Berlin Reichstag

 

Samstag

9:30

Hansaviertel – internationales Schaufenster

Potsdamer Platz vor 1989 -  Hans Sharoun und Mies van

der Rohe

 


WOCHENENDKURSE

Die Veranstaltungen finden von Donnerstagabend (ca. 17.00 Uhr)

bis Samstagnachmittag (ca. 16.00 Uhr) statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 285 € und schließt die Unterbringung im Doppelzimmer (Du, WC, Frühstück), zwei Tageskarten im öffentlichen Nahverkehr und sämtliche Eintrittsgebühren ein.

Die Unterbringung erfolgt im "THE CIRCUS HOSTEL", Weinbergsweg 1a, 10119 Berlin im Stadtbezirk Mitte (U-Bahn, Bus und Tram direkt vor der Tür). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 55 €. Möglich ist gegen einen Aufpreis auch die Unterbringung im "CIRCUS HOTEL" *** oder "AMANO" *** in der Nähe des Rosenthaler Platzes.

Die Teilnehmergebühr ohne Hotelunterbringung beträgt 175 €,

für Ruheständler 145 €.