KONKRET                        KOMPETENT                       KALKULIERT                     KOMPATIBEL                       KLAR

 

Besuchte Seiten:

Drymat
Ehemaliges Palais des Prinzen Heinrich, Entwurf Johann Boumann d. Ä., heute Hauptgebäude der Humboldt-Universität
Ehemaliges Palais des Prinzen Heinrich, Entwurf Johann Boumann d. Ä., heute Hauptgebäude der Humboldt-Universität

 

Zurück zu THEMEN

DENAG Berlin: Kurs
Die Vielfalt Berliner Bauten vom Reißbrett französischer,
holländischer und jüdischer Architekten

 

26. - 28. Januar 2017, 29. Juni - 1. Juli, 30. November - 2. Dezember 2017

 

Donnerstag, 17:00 Uhr

Treffpunkt an der Rezeption des CIRCUS HOSTEL, Weinbergsweg 2, 10119 Berlin (Nähe Rosenthaler Platz, Verkehrsverbindungen: U8, Tram M1, M2, M8, Bus, S-Bahnhof Hackescher Markt)
Vorstellung des Programms, Szenen aus Dokumentarfilmen

Freitag, ab 9:30

Treffpunkt Circus Hostel

Fahrt nach Kreuzberg Besuch (mit Führung) des Gewerkschaftshauses der IG Metall (Erich Mendelsohn)

Rundgang im Stadtzentrum auf den Spuren französischer und holländischer Architekten und Stadtplaner

16:30 Treffpunkt am Reichstagsgebäude
17:00 Reichstagsgebäude – Vortrag auf der Tribüne im Plenarsaal und Besuch der Kuppel

Samstag, ab 9:30     Treffpunkt Circus Hostel Rezeption

Berlin Stadtmodelle 20./21. Jahrhundert; Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin

Besuch des Centrums Judaicum in der Oranienburger Straße

 

 


Kuppelturm der Französischen Kirche am Gendarmenmarkt, Entwurf Carl v. Gontard
Kuppelturm der Französischen Kirche am Gendarmenmarkt, Entwurf Carl v. Gontard

WOCHENENDKURSE

Die Veranstaltungen finden von Donnerstagabend (ca. 17.00 Uhr)

bis Samstagnachmittag (ca. 16.00 Uhr) statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 285 € und schließt die Unterbringung im Doppelzimmer (Du, WC, Frühstück), zwei Tageskarten im öffentlichen Nahverkehr und sämtliche Eintrittsgebühren ein.

Die Unterbringung erfolgt im "THE CIRCUS HOSTEL", Weinbergsweg 1a, 10119 Berlin im Stadtbezirk Mitte (U-Bahn, Bus und Tram direkt vor der Tür). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 55 €. Möglich ist gegen einen Aufpreis auch die Unterbringung im "CIRCUS HOTEL" *** oder "AMANO" *** in der Nähe des Rosenthaler Platzes.

Die Teilnehmergebühr ohne Hotelunterbringung beträgt 175 €,

für Ruheständler 145 €.