DENAG BERLIN

Deutsch-Nordamerikanische Gesellschaft zu Fortbildung von Lehrern in Deutschland und Europa

www.denag-berlin-limited.de



CLAUS PEYMANN nimmt ABSCHIED

Abschiedsinszenierung des großen Theatermannes
im Berliner Ensemble:
Heinrich von Kleist - "Prinz Friedrich von Homburg"


(Premiere am 10. Februar 2017)

TERMINE:

23. – 25. März, 30. März - 1. April, 13. – 15. April,  1. – 3. Juni, 6. – 8. Juli,  

17. – 19. August, 28. – 30. September, 7. – 9. Dezember, 28. – 30. Dezember 2017

9.3., 23.3., 30.3., 1.4. 2017

Aufführungen im März/April:

9.3., 23.3., 30.3., 1.4. 2017

In Abhängigkeit vom weiteren Spielplan des Berliner Ensemble
werden wir auch auf Wunsch der Teilnehmer
Fortbildungen einrichten, die außerhalb des bisherigen Zeitrahmens

(auch Samstag oder Sonntag) durchgeführt werden können.

(mit Theatervorstellung im Berliner Ensemble)


heute Strausberger Platz (Friedrichshain)


 

DENAG BERLIN  Programmplanung

 

Heinrich von Kleist in Berlin und Brandenburg

 

  23. - 25. März 2017, 30. März - 1. April, 13. - 15. April, 11. - 13. Mai,
24. - 26. August, 14. - 16. September, 12. - 14. Oktober, 23. -25. November 2017
(Todestag)

 

 

Exkursion anlässlich seines Geburtstages - THEATERBESUCH, Literaturgeschichte, Biographisches, Schicksale in Berlin, Frankfurt/Oder und Potsdam

 

 Wir möchten Lehrern verschiedener Fachrichtungen die Möglichkeit bieten, sich vor Ort mit Leben und Wirken des Schriftstellers Heinrich von Kleist vertraut zu machen. Darüber hinaus werden die Arbeits- und Wohnorte und die Gräber berühmter Schriftsteller besucht. Außerdem können Sie Informationen zu Fahrten mit Schulklassen oder Leistungskursen sammeln.

 

Programm-Ablauf

 

 Donnerstag

 

 - Anreise bis 17.00 Uhr, Begrüßung und Einführung in das Programm

 

 - In Abhängigkeit vom Spielplan: Besuch der Vorstellung "Der zerbrochene Krug" im BERLINER ENSEMBLE  mit KLAUS MARIA BRANDAUER (Regie PETER STEIN) oder ein anderes Theaterstück, das neue Tendenzen in der Berliner Theaterszene repräsentiert.

 

 Freitag

 

 - Fahrt nach Frankfurt / Oder

 

- Besuch des Kleist-Museums, Führung durch die Ausstellung

 

 - Rundgang durch die Stadt Frankfurt / Oder zu Kleist-Orten, Besuch der St. Marienkirche

 

- Rückfahrt nach Berlin

 

 Samstag

 

 -Rundgang zu Kleist-Orten in Berlin, Besuch des Grabes am Kleinen Wannsee

 

-Besuch der Brecht-Weigel Gedenkstätte im Brecht Haus, mit Führung sowie geführter Rundgang auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof

 

 Alternative: Fahrt nach Potsdam

 

 -Programmende gegen 16.00 Uhr

 



WOCHENENDKURSE

Die Veranstaltungen finden von Donnerstagabend (ca. 17.00 Uhr)

bis Samstagnachmittag (ca. 16.00 Uhr) statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 285 € und schließt die Unterbringung im Doppelzimmer (Du, WC, Frühstück), zwei Tageskarten im öffentlichen Nahverkehr und sämtliche Eintrittsgebühren ein.

Die Unterbringung erfolgt im "THE CIRCUS HOSTEL", Weinbergsweg 1a, 10119 Berlin im Stadtbezirk Mitte (U-Bahn, Bus und Tram direkt vor der Tür). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 55 €. Möglich ist gegen einen Aufpreis auch die Unterbringung im "CIRCUS HOTEL" *** oder "AMANO" *** in der Nähe des Rosenthaler Platzes.

Die Teilnehmergebühr ohne Hotelunterbringung beträgt 175 €,

für Ruheständler 145 €.